Sportseeschifferschein SSS


Amtlicher, empfohlener Führerschein zum Führen von Yachten mit Motor und unter Segel in Küstengewässern (alle Meere bis  30 sm Abstand von der Festlandküste).


Sportseeschifferschein (SSS)  -  Theorie

 

Die Ausbildung gliedert sich in die Theorie mit 4 Teilprüfungen in den Themen Navigation, Wetter, Schifffahrtsrecht und Seemannschaft sowie einer praktischen Prüfung.

 

Voraussetzung ist der SBF-See sowie 1000 Seemeilen.

 

Hinweis zur praktischen Prüfung: Mit Wirkung ab dem 01. Januar 2017 werden die Durchführungsrichtlinien zum Sportseeschifferschein (SSS) geändert. Details findest Du hier.

 

Infostunde   Freitag 23.10.2020 18:00 - 19:00 Uhr
Navigation und Wetter 5 Abende Freitags ab 30.10.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Schifffahrtsrecht und Seemannschaft

4 Abende

Freitags ab

Februar 2021

18:00 - 21:00 Uhr

Workshop Navigation
Auffrischung der Navigation aus dem SKS.Kurs

1 Abend

 

 

23.10.2020

 

19:00 - 22:00 Uhr

 

zzgl. freie Übungsabende bzw. betreute Übungsabende gegen Kostenbeteiligung

Praxis

 

von April bis Oktober nach Vereinbarung

Termine siehe unter Törns