Segelgrundschein des VDS

In deutscher und englischer Sprache

 

Unter fachkundiger Anleitung erleben Sie in einer VDS-Segelschule den richtigen Einstieg. Ohne trockene Theorie und Gesetzeskunde. Sie erleben praxisnah das Besondere, das Faszinierende des Segelsports.

 

Der Unterricht kann auch in englischer Sprache durchgeführt werden. Für Wassersportinteressierte, die sich z.B. beruflich für begrenzte Zeit bei Firmen in der Umgebung aufhalten. Es soll Gelegenheit gegeben werden, Gleichgesinnte zu treffen und ein interessante Hobby zu erlernen.

 

Individuelle Termine = Flexibilität

 

Empfohlen werden 20 Stunden Jollensegeln (je 10 Stunden als Vorschoter und an der Pinne) bei 2 bis max. 3 Kursteilnehmer auf einer Jolle.

 

Theorie        
begleitend zur Segelpraxis (z.B. vor Ort)             2 Stunden            Termine nach Vereinbarung

Die Prüfung wird von der Segelschule abgenommen. Prüfungstermine können individuell vereinbart werden. In deutscher oder englischer Sprache.