Sportbootzertifikat Motor bis 15 PS

Seit Oktober 2012 erlaubt es der Gesetzgeber, Motorboote mit einer Antriebsleistung bis 15 PS ohne amtlichen Führerschein zu fahren.

 

Der Verband Deutscher Sportbootschulen (VDS) und der Deutsche Motoryachtverband (DMYV) haben in Kooperation das Sportbootzertifikat konzipiert, das nach einem Einweisungskurs ohne Prüfung ausgegeben wird. Der Inhaber des Zertifikats erhält ein ausführliches Handbuch, so dass alle wichtigen Aspekte des Motorbootfahrens jederzeit nach gelesen werden können. Das Handbuch ist der ideale Begleiter an Bord des Motorbootes.

Mindestalter: 16 Jahre

 

Der VDS und der DMYV tragen mit der Einführung des Sportbootzertifikats dazu bei, dass die Sicherheit auf dem Wasser erhalten bleibt und zukünftig auch Wassersportler mit kleineren Motorbooten ohne amtlichen Führerschein kompetente Verkehrsteilnehmer sind.

 

Die Einweisung und Ausstellung erfolgt durch die Segel- und Yachtschule Bergstraße. Termine können individuell vereinbart werden.