Astronavigation

Workshop - auch als Grundlage für den SHS

 

Die Möglichkeit, anhand der Sonne und der Sterne den eigenen Standort zu bestimmen, hat schon jahrhunderte lang die Menschen beschäftigt. Vor allem die Bestimmung der Länge war DAS Problem der letzten Jahrhunderte und konnte erst durch genau gehende Chronometer gelöst werden.


Erlernen Sie in diesem Kurs das Handwerkszeug der großen Seefahrer.

 

Termine auch im Rahmen des SHS-Kurs.


1. Abend

Einführung in die Astronavigation I
(Grundbegriffe, Möglichkeiten der Standortbestimmung)
2. Abend Sextanten-Workshop
(Erklärung und Handhabung des Sextanten, Auswertung der Messergebnisse, Erläuterung und Berechnung des Schiffsmittags)
3. Abend Einführung in die Astronavigation II
(Berechnungen mit Hilfe des Nautischen Jahrbuchs)
Wochenkurs
3 Abende Freitags   27.01.2017 17:00 - 21:00 Uhr
    03.02.2017 17:00 - 21:00 Uhr
    17.02.2017 17:00 - 21:00 Uhr